Pfarrkirche Vorchdorf


Patrozinium: 15. August - Maria Himmelfahrt

Vor mehr als 1000 Jahren soll auf dem Kirchenbühel die erste Kirche von Vorchdorf gestanden sein. Funde von Resten weisen darauf hin.
1196 erste Erwähnung der Pfarre - Rechte an der Pfarre gehören zum Stift Kremsmünster, das für die Pfarrseelsorge verantwortlich ist.
1393 Brand der Kirche. 1448 wurde die Wallfahrtskirche MARIA TROST IM TAL eingeweiht (gotisch).
Um 1700 ließ P. Martin Resch die alte, baufällige Kirche zu einem großen Teil abtragen und errichtet eine neue, größere Kirche im barocken Baustil. 1777 - 1786 wurde der 56 Meter hohe Turm mit einem Zwiebelturm versehen, der bis heute erhalten ist.
1892-1903 wurde eine Orgel angeschafft.....

Kunstgeschichte: Univ. Prof. HR Dr. Johann Sturm   im Rahmen der Benefizklänge im Advent 2009

   
zurck drucken   Impressum  Login